ISW leistet einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz

Finde Deinen Traumjob

Informiere Dich GRATIS über verfügbare Traumjobs in Deiner Nähe

Bei ISW ist uns nicht nur wichtig, kompetente Bewerber an passende Firmen zu vermitteln. Auch soziales Engagement liegt uns am Herzen. Deshalb unterstützen wir soziale Projekte, spenden an gemeinnützige Organisationen, die Umwelt, Klima und Tiere schützen und geben auch privat unser Bestes, um die Welt um uns herum durch gesellschaftliches Engagement ein kleines Stückchen besser zu machen. Das Herz unseres sozialen Engagements besteht im Pflanzen von Bäumen, ergänzt um weitere soziale Tätigkeiten.

Unsere Aktion „Bäume pflanzen“ – So läuft sie ab

Eines unserer wichtigsten Projekte und ein essenzieller Bestandteil unseres Engagements für Mensch und Erde ist die Aktion Bäume pflanzen. Vielleicht hast du von Bekleidungsherstellern gehört, die pro verkauftem Paar Schuhe einen Baum pflanzen. So ähnlich handhaben wir es bei ISW auch, denn auch wir pflanzen neue Bäume als Teil unseres sozialen Engagements.

Für jede erfolgreiche Vermittlung eines Bewerbers an einen passenden Arbeitgeber spenden wir für soziale Organisationen, die das Pflanzen von Bäumen übernehmen. Das funktioniert konkret so: Pro Vermittlung eines Servicetechnikers oder einer Fachkraft finanzieren wir das Pflanzen von drei bis zehn Bäumen. Dabei arbeiten wir mit den Organisationen OroVerde und Plant for the Planet zusammen. Diese Initiativen pflanzen geeignete Bäume in verschiedenen Teilen der Welt.

Weil sich die Preise für das Pflanzen zum Teil stark voneinander unterscheiden, hängt die Zahl der pro Vermittlung gepflanzten Bäume von der konkreten Pflanzung ab. Die Bäume werden in ganz Europa und zum Teil auch darüber hinaus gepflanzt. Dort bekommen sie Wurzeln und lassen neue Wälder entstehen. Auch für den Boden ist das gut.

Wir finden es wichtig, dass die Umwelt und das Klima geschützt werden, damit auch nachfolgende Generationen die Schönheit des Lebens und der Natur genießen können. Die Einnahmen aus unserer Arbeit bei ISW nutzen wir deshalb zu einem gewissen Anteil, um soziale Projekte zu unterstützen.

Baum Pflanzen - Unser soziales Engagement
Baum Pflanzen - Wir pflanzen Bäume für die Umwelt

Du leistest einen Beitrag für das BIP – Wir für Klima und Umwelt

Der Kern unserer Arbeit bei ISW besteht darin, kompetente Fachkräfte an Arbeitgeber zu vermitteln, die Mitarbeiter mit den entsprechenden Qualifikationen suchen. Diese Vermittlung hilft jungen Menschen ebenso wie älteren Menschen, einen passenden Job zu finden. Und du als Fachkraft im Bereich Elektronik, SPS oder Mechatronik leistest damit einen Beitrag für die Wirtschaftskraft unseres Landes. Hier hören unsere Verantwortung und unser Engagement aber nicht auf.

Die Erde gibt es nur einmal. Lebensräume, die zerstört werden, kommen nicht wieder. Auch Tiere sind darauf angewiesen, dass ihr Lebensraum erhalten bleibt. Nur durch sie bleibt der gesamte biologische Kreislauf erhalten. Unserem Unternehmen ist es wichtig, etwas zurückzugeben und unserer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung so nachzukommen.

Es gibt genügend gute Gründe, um Umwelt, Klima und Tiere auch um ihrer selbst willen zu schützen. Letztlich profitieren aber auch wir als Menschen davon, wenn wir uns für Projekte einsetzen, die der Natur und dem Leben um uns herum zugute kommen. Der Klimawandel ist eine der größten Bedrohungen für uns Menschen. Nur wenn wir uns gemeinsam tatkräftig engagieren, haben wir eine Chance, die Erderwärmung noch rechtzeitig zu verlangsamen, bevor sie die Erde, wie wir sie kennen, für immer verändert.

Unser weiteres Engagement

Es gibt viele Wege, sich für andere und die Welt um uns herum zu engagieren. Bei ISW versuchen wir, unser soziales Engagement auf möglichst viele Bereiche auszudehnen. Wir pflanzen deshalb nicht nur Bäume in der ganzen Welt, sondern nutzen auch Ökostrom. Das gilt nicht nur für unser Büro. Auch privat setzen wir auf Strom aus erneuerbaren Energiequellen wie Windkraft oder Wasser, der sanft zur Umwelt ist. In der Küche achten wir auf Regionalität und biologisch angebaute Waren.

Gleichzeitig versuchen wir mit unserem „Paperless Office“, die Verschwendung von Ressourcen und Müll zu vermeiden. Soweit es möglich ist, verzichten wir auf gedruckte Unterlagen.

Wir sind in einer Region ansässig, die durch intensive Landwirtschaft geprägt ist. Das setzt den Böden zu – und wird oft zum Problem für Tiere. Deshalb haben wir ein privates Grundstück verwildern lassen. Dort haben Insekten, Vögel und kleine Säugetiere nun einen Zufluchtsort, an dem sie ungestört sind. Bienen und Wespen finden Nahrung in den vielen Pflanzen, Maulwürfe können den Boden umgraben und Sprösslinge können als junge Bäume Wurzeln schlagen.

Teil unseres sozialen Engagements ist es auch, regelmäßig weitere Projekte zu unterstützen. Deshalb spenden wir jeden Monat an die Tafel und für den Tierschutz.

Baum Pflanzen - Paperless Office
Baum Pflanzen - Umweltschutz für eine bessere Zukunft

Das kann jede(r) von uns beitragen

Bei ISW glauben wir, dass jede/r seinen Teil dazu beitragen kann, die Natur zu schützen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Dafür pflanzen wir Bäume, engagieren uns sozial und unterstützen auch abseits vom Planzen der Bäume gemeinnützige Projekte. Es gibt viele Möglichkeiten, freiwillig etwas zu tun.

Unternehmen können etwa weitgehend auf Papier verzichten und stromsparende elektronische Geräte verwenden. Eine intelligente und bedarfsorientierte Beleuchtung hilft ebenso, Ressourcen zu sparen, wie moderne Fenster. Das Pflanzen von Bäumen und Pflanzen kompensiert Emissionen ein Stück weit.

Wer privat etwas tun möchte, hat dazu ebenfalls viele Möglichkeiten. Du kannst öfter zu Fuß gehen oder das Fahrrad nutzen, wenn Erledigungen anstehen. Mit Ökostrom versorgst du dein Zuhause auf umweltverträgliche Art mit Strom. Du kannst auch deinen Fleisch- und Milchkonsum reduzieren, denn auch das ist eine große Belastung für die Umwelt und verursacht einen Großteil der Emissionen.

Soziales Engagement hat viele Gesichter

Wo es möglich ist, kannst du auf Papier verzichten. Überlege, ob du E-Mails wirklich ausdrucken musst oder bestelle Kataloge, die du ohnehin nicht einmal durchblätterst, ab. Kaufe Lebensmittel, die keine unnötigen Plastikverpackungen haben. Lasse den Wasserhahn nicht unnötig lange laufen, um kein Wasser zu verschwenden. Du kannst auch ein Ehrenamt ausüben und damit soziales Engagement zeigen.

Auch Aufklärung ist wichtig als Teil von sozialem Engagement: Vermittle deinem Kind das Wissen darüber, warum unsere Umwelt schützenswert ist. Kinder sind oft begeistert dabei – wie etwa beim Projekt Plant for the Planet. Vor mehr als zehn Jahren hat ein Kind die Schülerinitiative gegründet und noch heute sind es Kinder, die für neue Bäume und Wurzeln sorgen.

Egal, ob du ein Ehrenamt hast, einen Baum gepflanzt hast, mit Spenden für sauberes Wasser sorgst oder das ganze Jahr über darauf achtest, deinen ökologischen Fußabdruck zu verringern: Jede kleine Tat für die Umwelt ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es gibt viel zu tun, um die Schönheit und Vielfalt der Erde zu erhalten. Jeder von uns muss seinen eigenen Weg finden, um soziales Engagement zu leben.

Baum Pflanzen - Betreiben auch Sie Umweltschutz

Finde Deinen Traumjob

Informiere Dich GRATIS über verfügbare Traumjobs in Deiner Nähe

Helma Dannhoff ist die Geschäftsführerin von Mein Traumjob

Helma Eßer-Dannhoff

Unser gesamter Service ist für den Bewerber kostenfrei!

Mehr als 3 Jahrzehnte Berufserfahrung als Vertriebsmitarbeiter, Coach, Unternehmer und Dienstleister – vorwiegend auf dem Sektor metallverarbeitender Berufe – machen uns zu Experten für alle Belange rund um Servicetechniker und verwandte Berufe.